Die Neuigkeiten enthalten die offiziellen Mitteilungen der Argus-Redaktion.
Wer einen Beitrag veröffentlichen will, meldet sich beim Webmaster.
Den Feed abonnieren oder ältere Beiträge ansehen kann man auf der Blogseite.

13.7.2024

WM-Gold und Bronze für Natalia - Eline 10.!

Fotos: IOF / Kristina Lindgren

Im äussert technischen WM-Einzelsprint im Zentrum von Edinburgh holt Natalia die Bronzemedaille und Eline läuft auf den starken 10. Rang!

Mit dem Schweizer Sprintstaffelteam gewinnt Natalia die Goldmedaille. Sie zeigte eine sehr souveräne Startstrecke.

Zum Schluss folgte für Natalia am Dienstag der KO-Sprint. Nach starker Quali und überzeugendem Viertelfinal musste sie sich im Halbfinal knapp geschlagen geben und schied wegen 2 Zehntelsekunden Rückstand aus.

Resultate und Bahnen inkl. GPS sowie Livestream aller drei Rennen



9.7.2024

Selektionen Bike-O-WM

Silas wurde für die Bike-O-WM in Shumen (Bulgarien) vom 9.-16. September selektioniert! Die WM ist gleichzeitig die dritte Weltcuprunde.

Selektionen WMTBOC



8.7.2024

Solide Resultate von Silas im MTBO-Weltcup

Foto: Agris Veckalnins
Die zweite Bike-O-Weltcuprunde in Smiltene (Lettland) brachte für Silas die Ränge 30 (im Sprint) und 14 (Langdistanz) ein. Die abschliessende Mixedstaffel beendet Silas als Schlussfahrer für Schweiz 2 auf dem 8. Rang.

Detaillierte Resultate und Bahnen inkl. GPS sowie Livestream zum Nachschauen



6.7.2024

Zwei Diplome für Kati an der JWOC

Foto: Eszter Kocsik
Foto: Petr Kadeřávek
Die Junioren-Weltmeisterschaften in Tschechien sind für Kati erfolgreich verlaufen. Während der langen Wettkampfwoche mit fünf Rennen konnte sie zwei Diplome erlaufen!
In der Sprintstaffel lief sie eine starke Schlussstrecke, weil aber ein anderes Schweizer Team besser war, fiel Katis Team aus der Wertung. Im Einzelsprint zeigte sie erneut ihr Können und lief auf den starken 14. Rang. Nachdem sie in der Langdistanz mit der 13.-besten Zeit aber einem Postenfehler nicht klassiert wurde, zeigte sie über die Mitteldistanz ein umso stärkeres Rennen und wurde Fünfte! In der abschliessenden Staffel lief Katis Team auf den undankbaren, aber starken 4. Rang.

Detaillierte Resultate und Bahnen inkl. GPS

IOF Website mit Livestreams aller Rennen



4.7.2024

Selektionen EOC und WUOC

Für die Europameisterschaften (EOC) vom 15. bis 20. August in Mór (Ungarn) Sanna und Natalia selektioniert worden.

An der Studierenden-WM (WUOC) vom 1. bis 5. August in Bansko (Bulgarien) wird Eline die Schweiz vertreten.

Selektionen EOC

Selektionen WUOC

2.7.2024

Bericht 11. Argus O'Bikers Bike OL

Hier findet ihr den ultimativ unterhaltsamen Erlebnisbericht zum Argus O'Bikers-Bike-OL von Mitte Juni. Danke Rolf fürs Teilen und Kommentieren deiner Fahrt!



25.6.2024

Starke EYOC-Resultate von Sarina

Foto: Tomas Krysiak

Sarina gelangen drei solide Leistungen an den Jugend-Europameisterschaften EYOC in Polen! Nach dem 30. Rang über die Langdistanz zum Auftakt lief sie im Sprint am Sonntag gar auf den starken 11. Rang (jeweils von knapp hundert D18-Läuferinnen)! In der abschliessenden Staffel kam sie - für ein Mixed-Team laufend - als 21. zur Übergabe nach der Startstrecke.

Detaillierte Resultate und Bahnen inkl. GPS



13.6.2024

Selektionen Bike-O-Weltcup

Silas wurde für die zweite Bike-O-Weltcuprunde vom 4. bis 7. Juli 2024 in Smiltene (Lettland) selektioniert!

Selektionen Swiss Orienteering


4.6.2024

Selektionen Sprint-WM

Für die Sprint-WM in Schottland vom 12.-16. Juli wurden Natalia (Einzelsprint, KO, Sprintstaffel) und Eline (Einzelsprint) selektioniert!

Selektionen Swiss Orienteering



3.6.2024

Weitere Top-Resultaten am OL-Weltcup und an den Bike-OL-Europameisterschaften

Fotos: IOF / Kristina Lindgren (1, 3), swiss orienteering (2)
Nach den Weltcup-Sprints in Olten standen am ersten Juni-Wochenende nun einen Einzelsprint und eine Sprintstaffel in Genua (Italien) auf dem Programm. In Einzelsprint holt Natalia erneut eine Medaille als zweite und Eline läuft im technischen Sprint auf den starken 11. Rang!
In der Sprintstaffel eröffnet Natalia mit einer fulminanten Startstrecke fürs erste Schweizer Team und übergibt mit 27 Sekunden (!) Vorsprung. Die Staffel mit Riccardo Rancan, Joey Hadorn und Simona Aebersold kann den Vorsprung ins Ziel bringen und der Staffel den Sieg sichern. Eline läuft ebenfalls die Startstrecke und übergibt an 24. Stelle.

In den selben Tagen fanden in Polen Ostróda (Polen) die Bike-O-Europameisterschaften statt. Der 9. Rang im Sprint am Donnerstag ist für Silas gleichbedeutend mit seinem zweitbesten Karriere-Ergebnis. In der Langdistanz und Mitteldistanz fuhr er auf die für ihn enttäuschenden Ränge 18 und 19. Am Sonntag war dann wie in Genua auch in Ostróda Staffeltag. Auf der zweiten Strecke fürs erste Schweizer Team fuhr Silas nochmals unter seinen Erwartungen, das Team wurde schlussendlich 12.

Gute Erholung und herzliche Gratulation unseren internationalen Argüsler*innen Natalia, Eline und Silas!

Resultate, GPS Weltcup Genua

Resultate, GPS EMTBOC Ostróda



26.5.2024

Bericht Sprint-Nationale und -Weltcup in Olten - Weltcupsieg für Natalia!

Foto: Simon Buser
Das Sprintwochenende für Breite und Spitze in Olten ist bereits wieder vorbei. Mit zwei Argus-Läuferinnen im Weltcup und vielen grossartigen Resultaten an den beiden Nationalen, war das Weekend für unseren Verein nicht nur spassig, sondern auch erfolgreich.Natalia läuft im KO-Sprint am Samstag auf den 3. Platz. Im Einzelsprint schafft sie es dann sogar zuoberst aufs Träppli und erkämpft ihren insgesamt 21. Weltcuppodestplatz, während Eline mit 1.48 Rückstand auf den 47. Rang läuft.Danke an Sanna für den unterhaltsamen Bericht, den ihr hier lest.

26.5.2024

Bericht Pfingstweekend

Danke an Enya für den Bericht vom Pfingstweekend auf der Rigi!



16.5.2024

Selektionen Weltcup und Bike-O-EM

Für die Sprint-Weltcuprennen in der Schweiz und Italien sind Natalia und Eline

selektioniert worden. Gleichzeitig finden in Polen die Bike-OL-Europameisterschaften statt, für die Silas selektioniert wurde. Herzliche Gratulation!

Weltcup in Olten, vom 24. bis 26. Mai 2024

Weltcup in Genua, vom 1. bis 2. Juni 2024

Selektionen Weltcup


Bike-OL-Europameisterschaften und Weltcup in Ostróda, vom 28. Mai bis 2. Juni 2024

Selektionen EMTBOC und Weltcup



13.5.2024

Sarina und Kati für Internationales selektioniert!

Nach den abschliessenden Testläufen am vergangenen Wochenende, sind Sarina Grimm für die EYOC in Polen und Kati Hotz für die JWOC in Tschechien selektioniert worden! Herzliche Gratulation!

Jugend-Europameisterschaften EYOC in Szczecin, vom 21. bis 24. Juni 2024

Selektionen EYOC 

Junioren-Weltmeisterschaften JWOC in Pilsen,  vom 30. Juni bis 7. Juli 2024

Selektionen JWOC




6.5.2024

Bericht SOM und 3. Nationaler

Foto: Juno Kim
Das Bündner OL-Weekend wurde um die Medaillen der Staffel-SM (Spoiler: die das junge Elite-Frauen-Team gewann Bronze) und um nationale Punkte gelaufen. Den Bericht mit Fotos von Lina und Julie Mürner findet ihr hier.


22.4.2024

Bericht 2. Nationaler und MOM

Fotos: Veranstalter
Am Wochenende fanden im Tessin der zweite Nationale OL sowie die Mitteldistanz-Meisterschaften statt. Mit dabei waren viele Argüsler*innen. Den Bericht von Maja mit vielen guten Schnappschüssen findet ihr hier.






15.4.2024

Bericht Frühlingskurs

Foto: Nicole Hitz
Der Frühlingskurs und Seetaler Schüler-OL ist bereits wieder vorüber. Den Bericht davon lest ihr hier. Danke den beiden jungen Damen Anja und Kim fürs Verfassen!



5.4.2024

Bericht Rymenzburger OL

Danke an Lenia für den Bericht vom Rymenzburger OL am Ostermontag. Den Bericht mit einigen Fotos findet ihr hier.


2.4.2024

Bericht Osterstaffel

Foto: Rico Hübscher
Auf Posten- statt Eiersuche gingen am Ostersamstag zweieinhalb Argus-Teams an der traditionellen Osterstaffel. Mehr dazu lest ihr im Bericht von Rico!

26.3.2024

Bericht Fricktaler OL

Findet im Bericht von Noah heraus, was der ehemalige Präsident des FC Basel mit dem diesjährigen Fricktaler OL zu tun hat und was plötzlich aus dem Wald schoss - sehr lesenswert!

20.3.2024

Bericht 1. Nationaler

Foto: Simon Buser
Hier findet ihr den Bericht zum 1. Nationalen des Jahres. Danke an Kessi fürs Verfassen!

6.3.2024

Bericht Nachtstaffel

Foto: Claudia Walti
Danke an Luki für den unterhaltsamen Bericht über die Nachtstaffel und an Claudia für die gelungene Laufleitung!



25.2.2024

OL-Nachruf Schuli

Heute fand der Gedenklauf für Schuli in den Gehren statt. Stefan Strazzarino hat zudem einen OL-Nachruf für Schuli verfasst. Er ist ergänzt aus den Lebensläufen von Hanspeter Gehrig, Otto Walti und Stephan Rudolf.

OL-Nachruf Schuli


10.2.2024

Schuli Gedenklauf und weitere Ausschreibungen

Das Heja-OL-Training am Sonntag, 25. Februar wird als Gedenklauf für Schuli durchgeführt. Die Ausschreibung dazu findet ihr hier. Anmeldung im Voraus.

Zunächst bietet sich am Samstag, 17. Februar aber noch die Möglichkeit am Auftakttraining - dieses Jahr von der OLG Suhr organisiert - in die (Trainings-)saison zu starten. Bitte auch für dieses Training anmelden (bis 11. Februar!). Die Ausschreibung gibt's hier.

Auch die Ausschreibung der Argus-Nachtstaffel, des Frühlingskurses und des Seetaler Schüler-OLs sind da - macht fleissig Werbung! ;)


26.1.2024

Rückblick Winterwanderung

Am 13. Januar genossen einige Argüsler die verschneiten Hänge um das Benkerjoch bei bestem Wetter. Lest mehr über die Eindrücke: Winterwanderung 2024

11.9.2024

Argus Spitzensportabend

Ort: Lenzburg
Termin: 11.9.2024
Die Argus-Spitzensportler werden an diesem Abend geehrt.

14.9.2024

Argus Bergwanderung

Ort: Tannzapfenland Zürich/Thurgau
Anmeldeschluss: 18.8.2024
Termin: 14.9.2024-15.9.2024
Hügelwanderung, Überraschung inklusive! Mehr dazu im Link https://olkargus.ch/Documents/2024/Arguswanderung_2024.pdf


30.9.2024

Argus Herbstlager

Ort: diverse
Termin: 30.9.2024-5.10.2024
Ein Lager in den Herbstferien mit täglichen Trainings in verschiedenen Schwierigkeitsstufen für alle.

3.11.2024

TOM

Ort: Seon
Termin: 3.11.2024
Der Argus organisiert wieder ein Grossanlass. Das OK um Oli Grimm ist seit Anfang 2023 in der Vorbereitung. Es werden noch diverse Helfer gesucht.

7.12.2024

GV

Ort: Egiswil/Ammerswil je anch Hallenverfügbarkeit
Termin: 7.12.2024
Generalversammlung